Instagram-Walk wurde zur Instagram-Cruise

Mein erster Instagram-Walk mit @officalfanofberlin...

...fand am 17.03.2018 statt. Viele Termine gab es vorher schon, aber irgendwie war immer was und ich konnte nicht dabei sein.

Dieses Mal hat es geklappt und ich war total happy deswegen.

Das Wetter meinte es nur bedingt gut mit uns Instagramern....es war A-kalt = Minusgrade und - bis auf die Organisatoren - wusste keiner, wohin es genau gehen würde. Es hieß, das sei eine Überraschung.

Es war wirklich eine Überraschung...

...denn vom Treffpunkt "Neptunbrunnen beim Alex" wurden wir zuerst einer Demo wegen zur gegenüberliegenden Straßenseite gelotst. Dort musste jeder ein Namensschild schreiben...per Gaffa-Tape und Permanent-Marker. Klar, der Instagram-Name musste rauf, damit man sich später im Netz auch findet.

Die kleine Rede der Organisatoren verriet schließlich, was passieren würde: "Wir gehen mit der Stern- und Kreisschifffahrt aufs Wasser!" Wow! Damit hatte wohl keiner gerechnet und ich auch nicht. Ich hatte mich auf einen Walk = Spaziergang eingestellt und mich deswegen auch nicht ganz so dick angezogen. Letzteres war ein Fehler...ok, ich wusste es nicht anderes...denn auf dem Schiff kam zur normalen Kälte noch der Fahrtwind dazu....brrrrrr! Die vorher schon gefühlten -10°C wurden zu -20°C!

Keiner der Organisatoren konnte ahnen, dass Mitte März noch solche Temperaturen herrschen würden. Ich mache niemanden einen Vorwurf. Die Sonne schien...und wir durften alle kostenfrei aufs Schiff...wunderbar!

Die Schiffstour...

...startete gegenüber dem Humboldt-Forum/Schloss und dauerte 1 Stunde.

Das ist die klassische Sightseeing-Route und definitiv empfehlenswert. Wir sind auf der Spree entlang gefahren...vorbei am Berliner Dom, der Alten Nationalgalerie, dem Bode-Museum, Berliner Ensemble, Bahnhof Friedrichstraße, dem Deutschen Bundestag, dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Paul-Löbe-Haus, der Bundespressekonferenz, der Kronprinzenbrücke, dem Futurium, dem Hauptbahnhof, dem Haus der Kulturen der Welt und wieder zurück.

Je nachdem, wo man sich auf dem Schiff aufgehalten hatte, bekam man das eine oder andere besser zu sehen. Zwischendurch ist wohl jeder der gut 90 Teilnehmer mal zum Aufwärmen in den unteren Bereichs des Schiffes gegangen...zum Fotografieren war der Aufenthalt auf dem Oberdeck Pflicht ;-)

Das Fazit

Solch ein Instagram-Walk hat es in sich...je nachdem, ob man tatsächlich läuft oder, wie bei diesem, fährt. Auf alles sollte man sich vorbereiten und definitiv vorher die Wetter-Bedingungen checken :-D

Eine tolle Sache...man soll sich kennen lernen, eben außerhalb des WWW. Im Grunde sind wir Instagramer meistens ja auch draußen unterwegs, warum also nicht zusammen losziehen?!?

Ich freue mich schon auf den nächsten "Walk"...vielleicht bist Du ja auch dabei??

 

Links zur Tour

Stern- und Kreisschifffahrt - Homepage - Historische Stadtrundfahrt - Instagram
OfficialFanofBerlin - Instagram

Die Bilder können...

…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!

Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen, drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.

Beachte bitte, dass mit dem Drücken des Buttons 'Deine Bildauswahl' Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und die Bildauswahl übermittelt und gespeichert werden. Die Informationen werden für den ordnungsgemäßen Ablauf des Bestellprozesses benötigt. =>Datenschutzerklärung

Vielen Dank

Orientierung

Erreichbarkeit ÖPNV

Spandauer Straße/Marienkirche
Bus 100, 200, M48, TXL,
Tram M4, M5, M6
und dann ca. 2 Min zu Fuß

Lustgarten
Bus 100, 200
und dann ca. 4 Min zu Fuß

Berliner Rathaus
Bus 248, M48
und dann ca. 4 Min zu Fuß

U Klosterstraße
U-Bahn U2
und dann ca. 6-8 Min zu Fuß

S+U Alexanderplatz
S-Bahn S3, S5, S7, S75,
U-Bahn U2, U5, U8,
Tram M2, M4, M5, M6,
Bus 100, 200, 248, M48, TXL,
Deutsche Bahn RB14, RE1, RE2, RE7
und dann ca. 7-9 Min zu Fuß

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.