Meine Projekte

Projekt Parks

Berlin hat so viele Parks und größere Grünflächen (die oft als Park empfunden werden), dass einem leicht der Überblick verloren geht. Ehrlich bin ich....viele Parks in Berlin sind mir gänzlich unbekannt, auch wenn ich gar nicht so weit davon entfernt wohne.

Meinen Bezirk - Reinickendorf - glaube ich ganz gut zu kennen...die Bezirke, die in direkter Nachbarschaft sind, wie z. B. Pankow, kenne ich nur wenig oder gar nicht.

Mit diesem Projekt habe ich im März 2014 begonnen und möchte so meine Stadt erkunden....ich dachte, ich nehme Euch einfach mit 🙂

Ich werde meine Eindrücke schildern und versuchen, etwas zur Erreichbarkeit und, für diejenigen, die mehr wissen wollen, weiterführende Links heraus zu finden.

März 2014

Projekt Kirchen

Als gläubige Christin und Angehörige der Katholischen Kirche bin ich seit dem Februar 2015 nun - neben den Parks - auch in Berlins katholischen Kirchen unterwegs...gerne möchte ich meinen Horizont erweitern und die Kirchen hier kennen lernen. Viele haben ja eine lange Geschichte oder sind, besonders was die Architektur betrifft, bekannt oder sehenswert.

Bei den katholischen Kirchen wird es nicht bleiben, denn ich denke, die Gottes-/Gebetshäuser der vielen Religionen in dieser Stadt sind bestimmt ebenso interessant und sehenswert.

Ich bin gespannt auf das, was ich dabei erleben werden!

März 2015