Britzer Garten (Bezirk Neukölln)

Die nahezu letzte Chance, um die Tulipan-Ausstellung zu sehen...

...massig Tulpen sind dafür im ganzen Britzer Garten gepflanzt worden! Ein Spektakel und irre viele Farben...ein Fotografen-Traum 😀

Der 07.05.2016, ein Samstag, war der Tag des Ausfluges...die Sonne entwickelte ihre volle Kraft...keine Wolke am Himmel...püh!

Durch den vorangegangenen Feiertag (Christi-Himmelfahrt) waren viele Familien unterwegs. Der Park bietet sich ja auch gut für einen Familienausflug an....also, unabhängig von der Tulipan-Ausstellung. Es gibt ja nicht nur Blumen zu sehen, auch die Fische in den großen Seen locken viele an. Im Park gibt's zudem tolle Spielplätze für alle Altersklassen 🙂

Lernen kann man in diesem Park auch etwas...ähnlich wie im Botanischen Garten sind Pflanzen, Blumen oder Bäume beschriftet.

Also, ich bin kreuz und quer durch den Park...viel Schatten gab's nicht, was sich definitiv auf mein Durchhaltevermögen auswirkte...jeder Schatten war meine Rettung! Allerdings wanderte auch nahezu jede Tulpe vor mein Objektiv *lach*...ich mag den Park speziell der Landschaftsgestaltung wegen.

Zum Schluss zeigten sich dann doch noch ein paar Wölkchen...ein paar eben 🙂

Ich empfehle den Besuch des Parks zu jeder Jahreszeit...dort gibt es wirklich viel zu sehen und man kann wunderbar Spazieren gehen.

Links zum Ort
Bildergalerie

Orientierung

Adressen des Ausflugsortes

Haupteingang
Buckower Damm 168
12349 Berlin

Weitere Eingänge:
Tauernallee
Sangerhauser Weg 3
Massiner Weg 6
12349 Berlin

Nur April-Oktober:
Blütenachse (Kol. Marienfelder Weg III 64)
12349 Berlin

Erreichbarkeit ÖPNV

Britzer Garten
Bus M44

Rotkopfweg
Bus 181

Windröschenweg
Bus 181

U Alt-Mariendorf
U-Bahn U6
Bus 179, 181, 277, M76, M77, X76
und dann weiter mit dem Bus 181

U Britz-Süd
U-Bahn U7,
Bus 181, M46
und dann weiter mit dem Bus 181

S+U Hermannstraße
S-Bahn S41, S42, S45, S46, S47,
U-Bahn U8,
Bus 246, 277, Bus 370, M44
und dann weiter mit dem Bus M44

S Lankwitz
S-Bahn S25,
Bus 181, 187, 283, 284, M82, X83
und dann weiter mit dem Bus 181

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.