Riesendrachenfest auf dem Tempelhofer Feld (Bezirk Tempelhof-Schöneberg)

Samstag, 19. September 2015...bei miesen Wetterprognosen gehts raus...

...das Riesendrachenfest war schon letztes Jahr ein Highlight und dieses Jahr?  Die Wetterprognosen sprachen eigentlich gegen diesen Ausflug, aber wenn ich mich mit meiner Freundin und dessen Kind verabrede, dann überwinde ich mich doch 🙂

Der Treffpunkt war der S+U-Bahnhof Tempelhof...irre, wie viele Menschen auf diesem Bahnhof waren! Im Schneckentempo ging es vom Bahnhof ins Freie...auf dem Tempelhofer Feld verteilte sich die Menge...zum Glück!

Die dunklen Wolken kamen bedrohlich näher und dann fing es auch schon an zu regnen. Der Wind war allerdings sehr vorteilhaft für die Riesendrachen...unbeirrbar standen sie in der Luft...wunderbar anzuschauen.

Nach dem Regen zeigte sich die Sonne und mehrere Drachenflieger-Gruppen präsentierten mit ihren Lenkdrachen irre Choreographien...und zum Schluss machten drei Gruppen zusammen eine Vorstellung ihres Könnens....15 Drachen und sie hatten sich vorher nur kurz verständigt, was sie machen wollen...es war faszinierend anzusehen!

Wir gingen weiter...entdeckten die vielen Hüpfburgen für die Kinder, aber bei jeder waren lange Warteschlangen...zu lange. Auch alle Imbiss-Stände waren gut besucht. Die Polizei war mit unterschiedlichen Fahrzeugen anwesend und natürlich präsentierten sich verschiedene Sponsoren. Wer noch keinen Drachen hatte, konnte sich vor Ort auch einen kaufen...das haben sicher viele gemacht, denn um die Veranstaltung herum haben hunderte Drachen im (wieder grauen) Himmel geschwebt.

Nach einem Selbstversuch mit eigenem Drachen wurde unser Aufenthalt dann jäh beendet...der Himmel tat sich auf...Regen ohne Ende! Wir waren am anderen Ende des Geländes und als wir den Bahnhof erreichten....so wie hunderte mit uns...waren wir durchnass! Es dauerte lange, bis wir im Gebäude waren und das Gedränge innen war nicht besser.

Der Ausflug war trotz des Regens ein schöner und ich bin gespannt auf das nächste Jahr 🙂

Links zum Ort

Tempelhofer Park - Homepage
Tempelhofer Feld - Homepage
Tempelhofer Feld - Wikipedia
Flughafen Berlin-Tempelhof - Wikipedia

Die Bilder können...

…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!
Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen,
drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.
Danke

Bildergalerie

Orientierung

Adressen des Ausflugsortes

Columbiadamm 124
10965 Berlin

Str. 645
12049 Berlin

Oderstraße 174
12049 Berlin

Tempelhofer Damm 66 a
12104 Berlin

Tempelhofer Damm 104
12099 Berlin

Erreichbarkeit ÖPNV

Vorweg gesagt: Parkplätze sind so gut wie keine vorhanden, demnach bitte die BVG/S-Bahn benutzen!

Eingang Columbiadamm (Norden)

Friedhöfe Columbiadamm
Bus 104

U Südstern
U-Bahn U7

Eingang Tempelhofer Damm (Süd-Westen)

U Tempelhof/Ringbahnstr.
Bus 140, 184

U Paradestraße
U-Bahn U6

S+U Tempelhof
S-Bahn S41, S42, S45, S46,
U-Bahn U6,
Bus 140, 184

Eingang Oderstraße (Osten)

Herrfurthstr.
Bus 104, 166
und dann ca. 5-10 min Fußweg über die Herrfurthstraße

U Boddinstraße
U-Bahn U8,
Bus 104, 166
und dann 10-15 min Fußweg über die Herrmann- und Herrfurthstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.