Hubertussee (Bezirk Reinickendorf)

Pfingstmontag….es ist ein warmes, sehr warmes Wochenende!

Über 30°C und jede Bewegung scheint einen schon ins Schwitzen zu bringen.

Einen Ausflug machen? Bei den Temperaturen?? Ja, das geht….man muss nur früh raus 🙂

Gesagt getan…8 Uhr und auf geht's! Erwartungsgemäß sind die Straßen um die Zeit und an einem Feiertag eher leer….wir kommen gemächlich an unserem Ziel an: Der Hubertussee im Norden Berlins, an der Grenze zu Brandenburg, im Frohnauer Forst.

Ich komme gerne hierher….dieser Ort beruhigt mich….lässt mich durchatmen….lässt mich genießen. Ja, ich liebe diesen Ort sehr.

Während wir dort sind, treffen wir Jogger (wobei mir das durch den Waldboden und die Wurzeln, die da so hochstehen, immer suspekt wäre), Hunde mit ihren Besitzern (sicherlich kommen diese hauptsächlich aus der nahen Umgebung) und einfache Spaziergänger wie uns.

Um den See kann man schön herumgehen, teilweise sind auch Bänke dort zum Ausruhen….ich habe (natürlich) meine Kamera mit 😀 Ein Spaziergang mit mir verlängert sich dadurch automatisch 8)

Im Wald ist es schattig….und feucht….am See stieg die Luftfeuchtigkeit und je länger wir da waren, desto mehr Mücken freuten sich, uns zu sehen!!! Ich hatte - bewusst - eine lange Hose und Kniestrümpfe angezogen….auch das Langarm-Shirt war bewusst gewählt…..und trotzdem erwischten mich die Viecher! Menno….das hat echt heftig gejuckt 🙁

Nu, das ist dann der Preis, wenn man an einen See geht, um etwas Entspannung zu bekommen…..seufz

Links zum Ort

Wikipedia - Hubertussee
Berlin-Stadtentwicklung - Ausflugstipp Hubertussee

Die Bilder können...

…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!
Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen,
drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.
Danke

Bildergalerie

Orientierung

Adressen des Ausflugsortes

Hubertussee 60
13465 Berlin

Seestraße 17
16562 Hohen Neuendorf

Erreichbarkeit ÖPNV

Hubertusweg
Bus 125
und dann ca. 1 km zu Fuß

Bergfelde, Ahornallee
Bus 809
und dann ca. 1 km zu Fuß

S Frohnau
S-Bahn S1,
Bus 125
und dann weiter mit dem Bus 125

S Bergfelde (b Bln)
S-Bahn S8,
Bus 809
und dann ca. 1,9 km zu Fuß oder weiter mit dem Bus 809

U Alt-Tegel
U-Bahn U6
Bus 124, 125, 133, 220, 222
und dann weiter mit dem Bus 125

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.